Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Geschichte
  Plan
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/mynewbestfriend

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tag 4

Heute gegessen:

morgens: Rührei (2 Eier)

mittags: 1 Apfel, 1 Zwieback, ca. 100g Brotchips

abends: 1L Gemüsesaft

= ca. 800 kcal

 

Geht so, aber naja die Hoffnung bleibt. Wird sich morgen früh zeigen..

9.5.13 21:05


Tag 3

Gewicht: 69,8 Kg

Versteh ich nicht-.-

 

Heute:

Morgens: 1 Apfel

Mittags: 1 Apfel, 1 Ei, 250g Magerquark mit HImbeeren, 1 Zwieback

Abends: 2 Äpfel, 2 Zwieback

 

Heute Abend geh ich Feiern, mal sehen wie viel Alkohol ich dabei trinken werden...

 

 

Gegessen:

weiß nicht alles, aber circa 500kcal + mehrere alkoholische Getränke

8.5.13 09:02


Tag 2- Resumé

Heute habe ich gegessen:

- 2 Äpfel (ca. 120kcal)

- 1l Gemüsesaft (192kcal)

-4 Zwieback ( ca. 152 kcal)

- 1 Dose Bohnen ( 56 kcal)

-Kaffee

-250g Magerquark ( ca 182 kcal)

 

= ca. 702 kcal 

(müst)

7.5.13 22:26


Tag 2- Jetzt bloß dranbleiben

Gewicht: 69,8 Kg ui

Ich habe mir den Plan etwas persönlich umgestellt:

Morgens: Kaffe, 1 Apfel ( 60-70 kcal) / 1 Tomate ( 12 kcal)

Mittags: 1l Gemüsesaft (192 kcal)

Abends: 2 Äpfel, 2 Zwieback

 

Außerdem habe ich beschlossen wieder Vegetarierin zu werden, da ich Fleisch essen eigentlich für ein Unding halte, außerdem hilft das unweigerlich bei meinem Plan.

Mein Freund ist ein Penner, der war gestern einkaufen und macht den Kühlschrank natürlich erstmal mit allem möglichen Fast Food voll -.-

7.5.13 08:55


Tag 1- Resumé

So, ich habe mich natürlich (wer hätte das gedacht) nicht an meinen Plan gehalten, ich war sogar noch besser.

Heute habe ich gegessen/ getrunken:

1 l Gemüsesaft (192 kcal)

0,2l Cola Zero (0 kcal)

1/8 Pizza (ca. 125kcal)

5 Gnocci ( ca. 75 kcal)

= 392 kcal

 

Weiter so

6.5.13 20:40


Tag 1- Auf in den Kampf

Gewicht: 71 Kg -.-

Heute auf dem Speiseplan:

Morgens: 1 Tasse Kaffee, 1 Apfel ( ca. 70kcal)

Mittags: 1 Apfel, 1 Ei, 500g saure Sahne ( ca. 733kcal)

Abends: 2 Tomaten, 2 Eier, 1/2 Kopf Salat, 2 Zwieback  ( ca.292kcal)

= 1095 kcal (kommt mir irgendwie recht viel vor)

 

Da zum Beispiel Kaffee quasi 0 kcal hat werde ich diesen Plan etwas abändern und mehr Kaffee als angegeben trinken, denn der hilft auf jeden Fall gegen Hunger. 

Außerdem werde ich mein etwas Zitronensaft in mein Wasser geben, denn auch das hilft sehr gut gegen Hunger.

Die erste Problematik ist natürlich schon aufgetreten, eine Freundin hat mich für heute Nachmittag zum Eisessen eingeladen aber dann gibt es halt Kaffee oder Cola zero für mich.

Ich wünsche mir für meinen ersten Tag viel Glück!

 

6.5.13 09:56


Auf ein neues!

Seit längerer Zeit suchte ich mal wieder einen neuen Weg abzunehmen, da ich in den letzten Monaten durch den Abi- und Umzugsstreß echt zugenommen habe!

Gestern Abend habe ich nun etwas gefunden, was mich zwar an meine Grenzen bringen wird, aber, wenn ich durchhalte, auf jeden Fall erfolgsversprechend ist.

Meine radikale Diät wird 15 Tage dauern und verspricht bis zu 15Kg Gewichtsverlust. Ich weiß selber, dass das nicht gesund sein kann und möchte hier auch niemanden anspornen, mir dies nach zu machen. Dieser Blog hilft ausschließlich meiner Kontrolle und Motivation.

Ich werde hier in den nächsten Tagen aufzeichnen was ich esse, welche Erfolge ich verbuchen kann (oder auch Rückfälle) und meine damit verbundenen Gefühle und Stimmungen.

Ich sage hiermit allen denen den Kampf an, die mich aufgrund meines Aussehens schief angucken und mir diesbezüglich blöde Sprüche reindrücken!

Meine Ziele sind es, mich selber wieder wohl zu fühlen, denn das ist im Moment definitiv nicht der Fall und den Menschen, die mich verurteilen zu zeigen, dass auch ich es schaffen und gut aussehen kann!

Zu meiner Person:

Ich bin 18 Jahre alt und wohne neuerdings mit meinem Freund zusammen. Ich mache gerade Abitur bzw. warte nur noch auf die Ergebnisse und habe echt wenig zu tun, was nicht gerade figurförderlich ist. Ansonsten interessiere ich mich für Politik und Ähnliches, treffe mich mit Freunden und mache etwas Musik.

Sollte jemand diesem Blog folgen wünsche ich viel Spaß dabei, ansonsten verzichte ich gerne auf den 0815- Kommentar: "Stell deine Ernährung um und mach Sport". Denn den kann wirklich niemand mehr hören!

6.5.13 09:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung